Einführung in den Kurs
"Das komplexe ICH“. 

ass uns gemeinsam starten DICH in deiner ganz persönlichen Entwicklung weiterzubringen! Und wie komplex das menschliche Wesen ist, zeigt dieser Kurs. Aber keine Sorge! Im Endeffekt ist es einfacher als man denkt: Es geht im Leben meiner Ansicht nach immer um Selbstliebe, Selbstachtung, Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. All diese Bereiche gilt es in unterschiedliche Blickrichtungen zu betrachten.
 
Welche Bedürfnisse sind Dir in Deinem Leben WIRKLICH wichtig und wie schaffst du es Deine Emotionen zu lenken und zu verstehen? Wer ist für Deine Gefühlsregungen zuständig? Du wirst erfahren, warum es wichtig ist die Unterschiede zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit zu kennen und wie es klappt, dass Du JEDER, wirklich JEDER Situation etwas Positives abgewinnen kannst.

 Ein Mensch OHNE Ziele lebt einfach so vor sich hin, planlos, antriebslos, ohne jegliche Ups and Downs. Guten Morgen! Das Leben ist NICHT die Generalprobe! Wer im Leben etwas erreichen möchte sollte sich unbedingt Ziele setzen! Und diese Ziele gilt es wiederum mit effizientem Zeitmanagement zu erreichen. Da natürlich im Leben nicht alles immer nur bergauf geht gilt es auch ein psychisches Immunsystem zu entwickeln, die Resilienz.

Jedes einzelne Modul dient als Gedankenanstoß, bei welchem Thema es sich für dich lohnen könnte tiefer zu gehen.

 „Das Wichtigste ist, dass wir niemals aufhören daran zu glauben, dass ein neuer Anfang möglich ist!“ (Unbekannt)
Danke, dass ich DICH ein Stück Deines Weges begleiten darf!
Alles Liebe, Deine Elisabeth.
Write your awesome label here.

Created by

Elisabeth Muller

  ÖSTERREICH
 Im Jahre 1976 wurde Elisabeth Müller in Wagna bei Leibnitz, Steiermark/ Österreich, geboren. Nach der Matura besuchte sie das Kolleg für Sozialpädagogik, bevor sie ein Jahr in Amerika/ St. Louis/MO verbrachte. 

Life-Long-Learning war schon immer ihre Devise. So absolvierte sie zahlreiche Seminare und Workshops, angefangen von Mentaltraining bis hin zur Fit-Instructor Ausbildung. 

Als Sozialpädagogin begann sie die Ausbildung zur Diplomierten Lebens- und Sozialberaterin und absolvierte zusätzlich den Lehrgang zum Hypnose – Coach und zur Bachblütenberaterin. Als Psychologische Beraterin, Coach, Trainerin und Humanenergetikerin entschied sich Elisabeth für die Selbständigkeit. 

Ihre mentale Stärke stellte sie 2007 beim Ironman in Klagenfurt unter Beweis und finishte diesen. 

Die Geburt ihrer Tochter 2008 stellte das Leben von Elisabeth komplett auf den Kopf. Wie das Leben oft so spielt, wurde sie 2011 unerwartet zur Alleinerzieherin und stellte sich nicht nur organisatorischen Herausforderungen. 

Nach zwei familiären Schicksalsschlägen 2014 und 2016 startete sie im Jahr 2019 mit dem Buch „Mut-Ausbruch“ neu durch. Seit Mai 2020 ist sie stolzes Gründungsmitglied bei ASCIRA und hat in „The Company For The People“ ihre Herzensfirma gefunden. 

Elisabeth verbringt ihre Freizeit am liebsten mit der Familie und im Kreis positiv denkender und handelnder Menschen. Die Natur sorgt für einen freien Kopf und ihre treue Border Collie Hündin sorgt für ausreichend Bewegung. 

Die große Bühne und ihre eigene Akademie als Lebenstraum verfolgt Elisabeth mit ihrem Lebensmotto: Gib nie, NIE auf und bleibe fokussiert! 
http://www.elisabeth-mueller.at/